Ratschläge zur Erkennung einer Fälschung

Um eine Fälschung erkennen zu können kann der Verbraucher einige einfache Vorsichtsmaßnahmen anwenden.

 

Du kannst Fälschungen anhand von 5 von der Guardia di Finanza empfohlenen Indizien aufdecken:

 

 

1. Achte auf den Preis​

Ein zu hoher Preisunterschied zwischen dem Marktpreis und dem angebotenen Preis kann ein Indikator für eine wahrscheinliche Fälschung sein.

 

 

 

​2. Achte darauf wo du die Einkäufe tätigst

​Besondere Vorsicht ist geboten wenn Waren an Straßenecken, Stränden, Verkaufsständen, im Internet oder von „Tür zu Tür“ angeboten werden. Es ist viel sicherer wenn die Einkäufe über sichere und offizielle Kanäle abgewickelt werden, das heißt über autorisierte Verkäufer. Des Weiteren sind die Letztgenannten die einzigen Verkäufer, die Qualitätsprodukte verkaufen, die von den Herstellern geschützt sind und für die eine Garantie gewährt wird.

 

3. Kaufe keine Produkte, die die CE-Kennzeichnung nicht besitzen

​Einige Produktkategorien müssen obligatorisch die CE-Kennzeichnung aufweisen, welche die Konformität mit den von der Europäischen Union vorgesehenen Sicherheitsstandards bescheinigt.

 

​4. Schaue dir die Etiketten genau an

Die auf den Etiketten aufgeführten Informationen und Anleitungen müssen erkennbar, leserlich, in italienischer Sprache geschrieben sein und einige unerlässliche Auskünfte beinhalten.
Es wird von Produkten abgeraten, deren Etiketten Rechtschreib- oder Druckfehler enthalten.

 

 

 

5. Kontrolliere gut die Verpackung

Es ist höchste Aufmerksamkeit geboten, wenn sich die Verpackungen in einem geöffneten, beschädigten, gebrauchten oder nicht vollständig verschlossen Zustand befinden.